Stauden, die den Herbst verschönern

Garten

Der goldene Oktober steht vor der Tür und erfreut uns mit einem bunten Feuerwerk an herbstlichen Farben.

Im heimischen Garten sind es die Stauden, die mit ihrer Farbenpracht Augen und Seele erfreuen.

Sie haben jetzt Hochkonjunktur: Herbstzeit ist Pflanzzeit und man kann diese prächtigen Gewächse jetzt wunderbar einpflanzen, und da sie meist mehrjährig sind, erfreuen sie uns mit ihrer Blütenpracht jedes Jahr wieder aufs Neue. Wir möchten Ihnen heute einige Staudenarten vorstellen und ein paar Tipps rund um ihre Pflege verraten.

Stauden – was ist das überhaupt?

Stauden, das sind mehrjährige Pflanzen, welche die Fröste in unseren Breiten gut überstehen und jedes Jahr aufs Neue wiederkehren. Sie ziehen sich im späten Herbst ins Erdreich zurück und bilden im Frühjahr erneut aus dem Wurzelstock ihren Spross. Die Arten- bzw. Sortenvielfalt von Stauden ist riesig und so gibt es für jeden Standort - ob schattig oder sonnig, ob schwere oder leichte Böden - die passende Staude. Stauden vermehrt man durch Samen, durch Teilung, durch Stecklinge oder mittels ihrer oberirdischen Triebe, auch Ausläufer genannt. Je nach Sorte und Art blühen sie vom Frühjahr bis hin zum ersten Frost. Im Beet sind Stauden und Gräser ideale Partner, letztere sorgen für ein harmonisches Gesamtbild und geben der Bepflanzung eine gewisse Leichtigkeit. Stauden eignen sich auch hervorragend als Vorpflanzung vor Hecken, auch um die Lückenbildung bei Hecken, die von unten her verkahlen, zu kaschieren.

Beliebte Staudenarten

Welche Stauden sind es, die unser Augen erfreuen, wenn die Tage kürzer werden? Die bekannteste Staudenart ist sicherlich die Chrysantheme 'Garden Mums'. Sie ist als Balkon- und Gartenpflanze gleichermaßen beliebt, ziert als üppig über und über mit gelben, dunkelroten oder orangefarbenen Blüten bestückte Kugel so manchen Hauseingang und gerne dekoriert man einige leuchtend orange Kürbisse um diese dekorative Pflanze herum. Ein typischer Herbstblüher, der überraschenderweise ursprünglich aus China stammt und dort Wohlstand und Glück verheißt. Die Chrysantheme blüht bis in den November hinein, man schneidet sie dann etwas zurück und schützt die Wurzeln vor dem Frost, indem man etwas Laub aufhäufelt. Topfpflanzen immer gut düngen!

Astern mit ihren oft sternförmigen Blütenständen sind ebenfalls aus dem herbstlichen Garten nicht wegzudenken. Sie blühen in vielen Farben: Violett, weiß, rot, blau, pink oder gelb und können bis zu zwei Metern hoch werden. Alle drei bis vier Jahre vermehrt man die Pflanze durch Teilung, dies schützt die Pflanze auch vor der sogenannten Asternwelke, einer Pilzerkrankung.

Besonders fröhlich lugen die Staudensonnenblumen aus dem herbstlichen Beet hervor. Diese anspruchslosen Gesellen können bis zu drei Meter hoch werden und läuten mit ihren leuchtend gelben Köpfchen weithin sichtbar das Ende des Sommers ein.

Winterharte Geranienarten sollten ebenfalls in keinem Garten oder Balkonkasten fehlen. Solche Stauden-Geranien blühen ohne Atempause von Juni bis September und ihre leuchtstarken Blüten sind eine wahre Augenweide. 

Sehr beliebt sind auch die anspruchslosen Sedum-Arten, auch als Fetthennen bekannt. Diese Dickblattgewächse schätzen sandige Böden und sonnige Lagen und insbesondere die hohen Sedum-Arten sind mit ihren meist rosa- oder goldgelbfarbenen Blütenkissen eine Bereicherung für jedes Beet.

Mit Stauden für Garten und Balkon den Herbst zelebrieren

Kommen Sie nach Vechta zu Nemann Home & Garden. Die riesige Auswahl an Staudenpflanzen, die den Herbst verschönern, wird Sie begeistern. Stauden sind eine wunderbare Zierde für den herbstlichen Garten, bringen Ihren Balkon zum Leuchten und sind als Kübelpflanze die ideale Dekoration für Hauseingang und Terrasse. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie zu allen Fragen bezüglich Standort, Pflege und Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Gartenpflanzen. Die überwältigende Auswahl an Pflanztöpfen und Blumenkästen, die Sie bei Nemann Home & Garden erwartet, macht es Ihnen leicht Balkon und Terrasse neu zu gestalten. Und wie wäre es mit einem herbstlich geschmückten Hauseingang? Die bunte Staudenvielfalt, die Sie in unserem Gartencenter finden, wird Sie inspirieren. Tauchen Sie ein in die Farben des Herbstes und besuchen Sie unseren Fachmarkt für Pflanzen und Gartenbedarf.