Faszination Gartenbank

Garten

Seit Jahrhunderten laden Gartenbänke den Rastsuchenden ein zum Ausruhen und zur Entspannung

Ihre Entstehungsgeschichte geht einher mit der Geschichte historischer Parkanlagen ...

... und jedes Zeitalter prägte seinen eigenen unverkennbaren Stil. Ob Barock, Rokoko oder Biedermeier, ob Jugendstil oder Neuzeit, Bänke lehnen sich buchstäblich am Zeitgeist jedweder Epoche an und kommen entweder verspielt daher, klassizistisch oder puristisch. Sie können aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt werden, wir kennen Bänke aus Naturstein wie Marmor oder Granit, aus verschiedenen Holzarten wie Teak oder Eiche, aus Metall wie Schmiedeeisen, Aluminium oder Edelstahl, aus Bambus oder Rattan und seit der Erfindung des Kunststoffs auch aus Plastik oder Polyrattan.

Für jeden Anlass die richtige Gartenbank

So viele Stilarten und Materialien es gibt, so viele Anlässe gibt es auch um eine Gartenbank auf der Terrasse, vor dem Haus oder im Garten aufzustellen. Im Garten finden sich immer wieder schöne Blickachsen, die zum Verweilen und Betrachten einladen. An diesen Stellen möchte man gerne für einen Moment Platz nehmen und den Blick streifen lassen. Der ideale Ort also für eine Gartenbank, auf der man allein, zu zweit oder zu dritt die Schönheit des Augenblicks genießen kann. Gartenbänke ermöglichen Kontemplation, Inspiration, und je nachdem wie bequem sie sind, kann man auf ihnen herrlich die Seele baumeln lassen. Oft genug sind sie aber einfach nur ein dekoratives Element im Garten, die Krönung anspruchsvoller Gartenarchitektur. Eine Gartenbank kann ein Rückzugsort sein, aber auch ein Ort der Begegnung und der Kommunikation, etwa dann, wenn sie vor dem Haus aufgestellt wird. Ein Plausch mit den Nachbarn? Die Gartenbank neben der Haustür lädt dazu ein.

Moderne Gartenbänke

Die Gartenmöbel der Moderne bestechen durch ihre Gradlinigkeit und Funktionalität. Sie passen sich dem Architekturgeschmack der Neuzeit, der sich der Verwendung geometrischer Formen wie dem Würfel und der geraden Linienführung verschrieben hat, in idealer Weise an. So ist auch die moderne Gartenbank ein Kind ihrer Zeit und überzeugt durch ihre klare Linienführung und ihr unverschnörkeltes Erscheinungsbild. Beliebte Farben sind Grau, Weiß, ein dunkles Braun oder Schwarz. Gerne verwendete Materialien sind Aluminium oder Edelstahl, oft kombiniert mit Teak und Textilene, einem hoch reißfesten, flexiblen Gewebe für den Outdoor-Bereich. Moderne Gartenbänke kommen häufig ohne Rücken- und Armlehne daher, sind also Bänke im wörtlichen Sinne. Beim Kauf einer solchen Bank sollte man allerdings darauf achten, welcher Sitztyp man ist, und wo die Bank aufgestellt werden soll. Dient beispielsweise eine Hauswand zum Anlehnen, so kann man bei der Bank getrost auf die Rückenlehne verzichten. Steht die Bank aber frei, so empfinden es viele bei längerem Sitzen als entspannender, wenn sie sich anlehnen können. Ein Klassiker unter den Gartenbänken ist übrigens die aus den USA stammende Adirondack Zweisitzer Bank Love Seat. 

Materialauswahl – worauf man dabei achten sollte

Gartenbänke aus Holz strahlen Wärme und Behaglichkeit aus, bedürfen aber gelegentlich der Pflege. Die beliebtesten Holzarten sind Teak, Eiche oder Robinie, da sie witterungsbeständig sind und einfach gut aussehen. Das Sonnenlicht lässt das Holz jedoch mit der Zeit vergrauen, wer das nicht mag, muss seine Gartenbank gelegentlich frisch lasieren. Metall fühlt sich je nach Außentemperatur kühl oder warm an, zum entspannten Sitzen empfehlen sich daher Sitzpolster, dies gilt auch für Bänke aus Stein. Gartenbänke aus Kunststoff oder Polyrattan eignen sich hervorragend, wenn die Bank gut zu transportieren sein soll, denn sie wiegen nicht schwer. Gerade dann, wenn die Bank in Ihrem Garten mit dem Sonnenstand „wandern“ soll, könnte dies ein Argument für diese Materialart sein. Darüber hinaus ist Polyrattan hochgradig UV- und wetterbeständig und Sie liegen mit einer Gartenbank aus Polyrattan voll im Trend. Unser Tipp: Schauen Sie bei Nemann Home & Garden in Vechta vorbei und lassen Sie sich von unseren fachkundigen Mitarbeitern rund um das Thema Gartenbänke und Materialauswahl beraten. Erleben Sie die neue Gartenmöbel-Kollektion 2019 und probieren Sie vor Ort den Sitzkomfort unserer Gartenmöbel und Bänke in aller Ruhe aus. Wir freuen uns auf Sie!