image-501

Styles & Trends |

Wohnstil Maritim

Strandkorb, Sonne und Meer? Lassen Sie Ihre Urlaubsträume doch schon jetzt Wirklichkeit werden.

Keine andere Stilrichtung weckt so viele Emotionen und schürt die Fantasie wie dieser Einrichtungsstil. Wir denken an die Freiheit des Meeres, an kreischende Möwen, die sich im Winde wiegen, an blaue Meereswogen, auf denen weiß schimmernde Segelboote vergnüglich tanzen. Die Erinnerungen an schöne Sommertage am Meer erwecken in uns das Fernweh und am liebsten möchten wir selbst die Segel setzen und einfach davonsegeln.

Welche Farben wir mit dem Maritimen Wohnstil verbinden

Klassischerweise assoziieren wir mit dem Wort MARITIM die Farben Blau und Weiß. Das Blau des Himmels in einer Intensität, wie sie nur über dem Meer anzutreffen ist, das Weiß der Wolken, die wie träge Segelboote an eben diesem Himmel treiben. Darüber hinaus aber sind alle Blautöne bis hin zu einem satten Türkis ideal, um das maritime Ambiente farblich zu gestalten. Ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack können Sie zu den Grundfarben Blau und Weiß weitere Farben kombinieren, ein kräftiges Rot passt gut dazu oder zarte Pastelltöne, die die Leichtigkeit eines Urlaubstages am Meer widerspiegeln. Wer das Extravagante sucht, probiert einmal etwas ganz Neuartiges aus: Anstelle der üblichen Blau Weiß Kombination eine Kombination der Farbtöne Schwarz oder Grau mit Weiß, wie von uns in der Koje des Monats Juni mit dem Möbelprogramm Sylt Living gezeigt. Das wirkt elegant und hat Stil. Besuchen Sie dazu unsere Koje des Monats Juni.

Mit welchen Möbeln holen wir uns das maritime Urlaubsfeeling nach Hause?

Naturbelassenes Holz, Vintage-Stil, Shabby Look, poliertes Messing, Möbel aus weiß gebeiztem Holz, Rattan oder Teak, all das sind die Zutaten, die wir für den maritimen Einrichtungsstil benötigen. Weiße Kommoden, Tische oder Schränke im Used Look, weiße Holzdielen oder ein Bodenbelag aus derbem, rustikalem Holz, der an Bootsplanken erinnert, die Wände weiß gekalkt oder mit Blautönen angelegt: Spielen Sie mit dem Vorhandenen und ergänzen Sie es mit Möbelstücken, die den Charme des Maritimen verkörpern. Fast alle Möbelhersteller bieten Möbel in hellen Farben an, die ideal geeignet sind, das maritime Lebensgefühl in unsere vier Wände zu bringen. Ein neues Boxspringbett, mit einem Bezug aus hellblau-weiß gestreiftem Webstoff oder ganz schlicht mit einem Bezug in einem klassischen Sandton, verwandelt Ihr Schlafzimmer im Handumdrehen in eine Koje der Luxusklasse. Bettwäsche mit nautischen Motiven wie Ankern, Leuchttürmen oder Windrosen, blau-weißen Streifen und vielem mehr, rundet das Bild ab. Bodenlange Gardinen aus zarten, hellen Stoffen dürfen ebenfalls nicht fehlen. Fast spüren wir die würzige Meeresbrise vergangener Urlaubstage auf unserer Haut, wenn sie sich leicht im Wind bewegen.

Gehen Sie doch einfach zu Hause vor Anker

Was die Dekoration angeht, so ist alles erlaubt, was irgendwie an das Meer erinnert und Küstenromantik heraufbeschwört. Muscheln, Kissen und Decken mit nautischen Motiven, Gläser und Porzellan mit blauem Dekor auf weißem Grund, Windlichter in allen Größen, mit Sand vom letzten Urlaub gefüllte Schalen, die wir mit Muscheln und Treibholz dekorieren, rot-weiße Rettungsringe, Fische aus Porzellan, ein silbern glänzendes Steuerrad auf einem Stück Treibholz, Deko-Anker, Vasen und vieles mehr. Kommen Sie zu uns ins Einrichtungshaus Nemann: Die riesige Auswahl an maritimen Möbeln und Dekorationsartikeln wird Sie begeistern. Für den Außenbereich halten wir in unserem Gartencenter ebenfalls eine riesige Auswahl an Outdoor-Möbeln bereit, mit denen Sie Ihre Terrasse im Nu zum Luxusliner umfunktionieren können. Auch die zum maritimen Wohnstil passenden Pflanzen in den Farben blau, weiß oder rot wie Rittersporn, Margeriten oder Rosen sowie schöne Ziergräser können Sie dort entdecken. Einen besonderen Tipp für Ihren Urlaub zu Hause haben wir noch: Mit einem kuscheligen Strandkorb zaubern Sie maritimes Lebensgefühl pur auf Ihre Terrasse, Ihren Balkon oder in Ihrem Garten.