Mitarbeiter-Lieblingsstück - Stressless Sessel

Insights

Entspannung - ganz zeitlos.

Unser Mitarbeiter-Lieblingsstück kommt diesmal von unserem sympathischen Kollegen Hendrik Pünter.

Hendrik macht ein duales, also berufsbegleitendes Studium, und ist bei uns im zweiten Ausbildungsjahr, als Kaufmann für Büromanagement. Hendrik hat sich für den Stressless Sessel in der Farbe Wild Dove entschieden und man kann ihm direkt ansehen, warum er den Sessel so mag. “Das Model verbindet bequemen Sitz- und Liegekomfort mit modernem Style, welcher sich selbst mit klassischen Möbeln problemlos kombinieren lässt”, erzählt uns Hendrik.

Zeitloses Design

Und recht hat er. Das Design des Sessels ist modern und zugleich zeitlos - das Möbel wirkt schlank, die Kurven unaufdringlich. Wie clever durchdacht das Design ist, merkt man, wenn man die Details des Sessels betrachtet. Kopfstütze und Armlehnen sind zurückhaltend gestaltet, signalisieren aber zugleich cleveres Design, das sich nicht zu schade ist, den Komfort zu betonen.

Sessel zum Entspannen

Denn, das macht der Name des “stresslosen” Sessels ja schon deutlich: Hendriks Lieblingsstück ist ein Möbel zum Entspannen. Ein Sessel, der von Kopf(stütze) bis zusätzlicher Fußbank Bequemlichkeit betont. Ohne dabei zu wuchtig zu wirken oder angestaubt auszusehen.

Exzellente Verarbeitung

Von außen lässt sich daher auch nicht erahnen, welche technischen Finessen sich unter dem Bezug verstecken. Auch hier wurde jedes Detail durchdacht. Federung und Formschaum entsprechen höchsten Qualitätsstandards.

Individuelle Gestaltung

Der Stressless Sessel lässt sich zudem mit niedriger Rückenlehne und erhöhter Sitzhöhe bestellen - das Lieblingsstück soll schließlich perfekt zu Ihnen passen.Das gilt natürlich auch für das Design. Der Stressless Sessel ist in verschiedenen Leder- und Textilbezügen erhältlich - insgesamt sind über 140 Material- und Farbkombinationen möglich. Sprechen Sie uns gerne an, wir zeigen Ihnen, wie der Stressless Sessel auch zu ihrem ganz persönlichen Lieblingsstück werden kann. Weitere Bilder dazu finden Sie auf unserer Facebook-Seite.